Die Rallye

Du willst helfen?

Unser Spendenkonto

Team Oogklep

IBAN: DE79 1001 0010

0069 3671 28

BIC: PBNKDEFF

weitere Infos

Ihr wollt unser Projekt unterstützen und dabei noch coole Prämien abgreifen?

Team Oogklep Crowdfunding

zum Projekt

Wer uns unterstützt:

 

EINES DER LETZTEN AUTOMOBILEN ABENTEUER

 

 

Ihr habt sie doch nicht mehr alle“ (Zitat eines nicht genannten Familienmitglieds)

 

Das ist eine garnicht so selten gehörte Reaktion, erzählt man den Leuten um sich rum, was man da nächstes Jahr im Mai vorhat.

 

Berechtigt? Darüber lässt sich streiten – wir nehmen die Diskussion gerne im Juni nochmal auf …

 

Und … wie läuft das genau?“ – ist meistens dann schon die nächste Frage, wenn die Neugier geweckt wurde.

 

Eigentlich sind die Rahmenbedingungen ganz einfach auf den ersten Blick:

Melde dich rechtzeitig an um einen der begehrten Plätze zu bekommen, such dir 5 Freunde, mit denen du es aushalten kannst und von denen bestenfalls der ein oder andere was von Autos versteht. Kauft euch gemeinsam 3 Autos, die je über 20 Jahre alt sind oder nicht mehr wert als 1111,11 € und macht sie Rallye-fit. Dann nimmt man noch ein „bisschen“ Motivation und Zeit im Vorfeld und fertig ist die Grundvoraussetzung.

 

Im Mai geht's dann los und die Autos werden auf rund 8.000 km durch knapp 20 Länder bis Jordanien auf Herz und Nieren (oder wohl eher Motor und Getriebe) getestet. Unterwegs gilt es, Aufgaben zu erfüllen und natürlich – als Sieger-Team ins Ziel einzufahren nach 3 Wochen Fahrt durch die unterschiedlichsten Kulturen und mit einem Sack voll Erfahrungen und Geschichten auf dem Rücken. Doch gewonnen hat nicht etwa das schnellste Team, sondern jenes, welches die gestellten Aufgaben am besten löst und dies auch dokumentiert.

 

Am Ende zählt jedoch nicht der Gewinn (ein echtes Kamel) sondern das „wir“ und das gemeinsam bestrittene Abenteuer.

 

Unterwegs möchten wir den Menschen etwas zurückgeben und wenn immer möglich, Kindern ein Lächeln auf's Gesicht zaubern. Helft uns dabei!

 

 

Alle Infos und Updates zur Rallye, dem Team, der Ausrüstung, den Sponsoren und allem anderen erhaltet ihr unter Facebook.

Die Regeln im Überblick

 

 

Die Autos dürfen nicht mehr Wert sein als je 1.111,11 Euro oder müssen mindestens 20 Jahre alt sein

 

 

 

 

 

 

Autobahnen sind verboten

 

 

 

Übernachtungen dürfen nur 11,11 Euro pro Person und Nacht kosten

 

 

 

 

 

Navigationsgeräte und GPS Standortbestimmung sind auch verboten

Follow us on: